ERC.RAIL GmbH

 

In Partnerschaft gemeinsam erfolgreich
Der Betrieb von Eisenbahnen ist hochkomplex: Sich ständig verändernde gesetzliche Rahmenbedingungen und Anforderungen, die der Verkehrssicherheit dienen, erfordern auf allen Ebenen qualifiziertes Eisenbahnfachpersonal, das regelmäßig fortgebildet wird. Mit uns als Partner haben Sie kompetente Ansprechpartner für alle eisenbahnrelevanten Bereiche, die sich mit Ihrem Unternehmen identifizieren und aktiv am Erfolg Ihres Unternehmens mitarbeiten. Unsere Mitarbeiter denken im Interesse des Unternehmens mit und sprechen Probleme oder Verbesserungsmöglichkeiten aktiv an. Denn wir möchten, dass unsere Kunden erfolgreich sind!




Consulting

Unser Consulting-Team ist breit aufgestellt und besteht aus Ingenieuren, Trainern und Eisenbahnbetriebsleitern. Wir bieten Ihnen daher in allen bahnrelevanten Themenbereichen die optimale Beratung aus einer Hand. Unsere Konzepte und Lösungen entwickeln wir gemeinsam und im ständigen Austausch mit unseren Kunden. So können wir diese passgenau und effizient an Ihren Bedürfnissen und Anforderungen ausrichten.

 

Wir bieten Ihnen unter anderem:

Fachliche Beratung bei:

  • Ausschreibungen 
  • Geschäftsführung 
  • Personalplanung und -management
  • Betriebs-, Sicherheits- und Fahrzeugmanagement
Audits:

  • Integrierte Managementsysteme 
  • Qualitätsmanagementsysteme
  • Sicherheitsmanagementsysteme
  • Qualitätsprüfungen, z. B. Wagenuntersuchung
Personelle Unterstützung vor Ort durch:

  • Interimsmanager 
  • Eisenbahnbetriebsleiter (EBL)
  • Örtliche Betriebsleiter (ÖBL)
Entwicklung und Aufbau von:

  • Integrierten Managementsystemen
  • Qualitätsmanagementsystemen
  • Sicherheitsmanagementsystemen
  • Fahrzeuginstandhaltung
  • Projektmanagement
  • Unterstützung bei Betriebsaufnahmen
  • Unterstützung im Umgang mit Gefahrgut
    bzw. durch Gefahrgutbeauftragte



Engineering

Unsere Ingenieure und Fachleute aus dem Engineering setzen ihr Know-how und ihre Erfahrung aus den Bereichen Fahrzeuge, Infrastruktur und Eisenbahnbetrieb an unseren Standorten sowie vor Ort beim Kunden ein:

 

  • Software-Validierung gemäß Leitfaden des EBA zur Anwendung der EN 50128
  • Einholung von Genehmigungen für Probefahrten im Abstimmungsverfahren mit EBA und DB Netz
  • Sicherheitsbewertungen für Probefahrten gemäß VV-IBG Kap. 6.4.2
  • Beratung bei Entwicklungsprozessen gemäß V-Modell – von der Spezifikation bis zur Zulassung
  • Durchführung von methodengestützten RAM- und Sicherheitsanalysen
  • Risikobewertungen und Sicherheitsnachweisführungen gemäß CSM-Verordnung
  • Begleitung bei funktionalen Spezifikationserstellungen zur Systementwicklung
  • Begleitung bei Zulassungs­abstimmungen mit EBA, NoBo oder iDeBo
  • Gemeinsam mit dem Geschäftsfeld Training: Schulungen im gesamten Fachgebiet der funktionalen Sicherheit (CENELEC, CSM-Verordnung etc.)



Inspection

Wir sind als Sachverständigenorganisation in den Bereichen Bahnbetrieb und -technik für Sie da!

Die ERC.RAIL GmbH ist vom Eisenbahn-Bundesamt als „projektunabhängige und weisungsfreie Sachverständigen-Organisation zur Prüfung der nationalen Vorschriften (NNTR)“ gemäß Anlage 2 MoU vorläufig anerkannt. Die Akkreditierung als Inspektionsstelle nach DIN EN ISO/IEC 17020 ist obligatorisch.

Dementsprechend unterstützen unsere Sachverständigen Hersteller von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten bei der Fahrzeugzulassung als iDeBo, AssBo und EBA-anerkannte Gutachter:

 

  • Ganzheitliche Betrachtungen und Zusammenführen von Fachgebieten (Kohärenzprüfung)
  • Prüfung nationaler Konformitäten, NNTR-Dossiers, NNTR-Konformitätsbescheinigungen
  • Prüfung von Prozesskonformitäten nach CSM-Verordnung und CENELEC
  • Integrationsprüfungen von Teilsystemen im Fahrzeug
  • Begutachtung und Funktionsprüfungen nach Änderungen gemäß CSM-Verordnung
  • Funktionale Fahrzeugtests – statisch und dynamisch (Prüf- oder Versuchsfahrten)
  • Begutachtungen an Schienenfahrzeugen in den Fachgebieten:
    • Türen
    • Fahrzeugübergänge
    • Leittechnik / Funktionale Sicherheit
    • Brandschutz
    • Sonstige sicherheitstechnische Einrichtungen
    • Zugsteuerung / Zugsicherung inklusive Integrationsbegutachtungen und EBA-Bestätigungsfahrten
    • Zugfunk
    • Fahrzeuganschriften



Training

Als erfahrene Ausbildungs- und Prüfungsorganisation* bieten wir Ihnen ein umfangreiches Trainingsprogramm aus allen Bereichen des Bahnbetriebs, zum Beispiel:

  • Individuelle Seminare für Fach- und Führungskräfte im Systemverbund Bahn, z. B. Ingenieure, Eisenbahnbetriebsleiter, Örtliche Betriebsleiter, Ausbilder
  • Aus- und Weiterbildung für Mitarbeiter mit sicherheitsrelevanten Aufgaben: Triebfahrzeugführer, Zugführer, Rangierbegleiter
    • Grundausbildung
    • Umschulung
    • Weiterbildung
    • Ausbildung zum Wagenmeister, Wagenprüfer u. a.
  • Trainings für Mitarbeiter ohne bahnspezifische Berufserfahrung (Railway Experience Days): Personen, die die Grundlagen des Systemverbundes Bahn kennenlernen und verstehen sollen,  z. B. Ingenieure bei Herstellern von Schienenfahrzeugen oder deren Komponenten, Azubis im Eisenbahnbereich etc.

*gemäß Triebfahrzeugführerscheinverordnung (TfV) und Triebfahrzeugführerscheinprüfungsverordnung (TfPV) mit AZAV-Zertifizierung

Individuelle Seminare für Ihr Unternehmen
Schildern Sie uns Ihre Wünsche oder Ihr Ziel und wir stellen Ihnen ein Seminar zusammen, das Ihren individuellen Wünschen und Anforderungen gerecht wird. So bilden wir Ihre neuen Beschäftigten zum Beispiel auch gerne direkt bei Ihnen und auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet aus.

Mit unserer AZAV-Zertifizierung sind wir berechtigt, Zuschüsse der Bundesagentur für Arbeit in Anspruch zu nehmen.

Folgende Seminare bieten wir Ihnen exklusiv an unserem Standort in Braunschweig an:

  • Schulungen im gesamten Fachgebiet der funktionalen Sicherheit (CENELEC, CSM-Verordnung etc.)
  • Grundlagenschulungen Bahnbetrieb mit Praxisbezug
  • Simulatortraining – Praxiserfahrung als Triebfahrzeugführer

Unser Seminarangebot finden Sie hier…   




Infrastructure

Unsere erfahrenen Mitarbeiter unterstützen Sie beim Management Ihrer Eisenbahninfrastruktur, u. a. durch:

  • Übernahme von Verantwortung für Ihre Eisenbahninfrastruktur
  • Betreuung von Eisenbahninfrastruktur
  • Prüfung und Bewertung von Eisenbahninfrastrukturkonzepten
  • Erstellen von Leistungsbeschreibungen, Unterstützung von Ausschreibungen…

So etwas machen wir nicht.

Aber alles andere was mit Eisenbahn zu tun hat.