Zertifizierung

ISO 9001:2015 – wir sind verbundzertifiziert!

Seit ihrer Gründung im Jahr 2010 ist die ER. bahn-consulting GmbH stetig gewachsen und hat sich zunehmend breiter und immer neuen Herausforderungen gestellt – mit neuen Geschäftsfeldern und mehr Mitarbeitern. Mit ihren Geschäftsfeldern Consulting, Training und Triebfahrzeugführer bzw. Arbeitnehmerüberlassung ist sie ein kompetenter Ansprechpartner. Einige unserer angebotenen Leistungen sind Integrierte Managementsysteme, die Bereitstellung von Fach- und Führungskräften im europäischen Systemverbund Bahn, zum Beispiel Eisenbahnbetriebsleiter, sind nur einige der angebotenen Leistungen.

Zudem ist Sie als Muttergesellschaft für Unternehmenskommunikation, Beschaffungs- und Fuhrparkmanagement sowie Verwaltungs- und Querschnittsaufgaben zuständig. Mit ihrem Tochterunternehmen der ERC.D GmbH und dem sich dadurch erweiterten Portfolio um EVU-Leistungen kann das Unternehmen weiterhin flexibel auf die Bedürfnisse seiner Kunden und des Marktes eingehen.

Die ERC.D GmbH führt als eigenständiges Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) Zulassungs-, Probe- und Überführungsfahrten durch.

Dabei immer im Fokus: langfristige Kundenbeziehungen und zufriedene Mitarbeiter.

Dies sind zwei unserer 5 ständigen Qualitätsziele. 

Die weiteren sind: Umsatzrentabilität, Lieferantenbewertung Akquise von qualifiziertem Personal

Aber was bedeutet Qualität?

Qualität wird laut der Norm DIN EN ISO 9000:2015-11 (der gültigen Norm zum Qualitätsmanagement) als „Grad, in dem ein Satz inhärenter Merkmale eines Objekts Anforderungen erfüllt“ definiert. Die Qualität gibt damit an, in welchem Maße ein Produkt (Ware oder Dienstleistung) den bestehenden Anforderungen entspricht..

Und warum benötigt man ein Qualitätsmanagement?

Qualitätsmanagement umfasst alle Maßnahmen zur Planung, Steuerung und Optimierung von Prozessen anhand vorgegebener Anforderungen. Das Ziel von Qualitätsmanagement ist es, die Qualität eines Produktes oder einer Dienstleistung und damit die Kundenzufriedenheit zu verbessern.

Welche Unternehmenspolitik verfolgt die ER. bahn-consulting und ERC.D ?

  1. In Partnerschaft gemeinsam erfolgreich
  2. Wir sind erst zufrieden, wenn Sie mit uns zufrieden sind
  3. Effizienz und Wirtschaftlichkeit
  4. Umgang mit Beschäftigten
  5. Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Das Qualitätsmanagementsystem ist Teil des integrierten Managementsystems, bei dem das Sicherheitsmanagementsystem das führende System ist. Die Aufteilung der Kapitel und Ordner erfolgt daher anhand der DELVO 2018/762, besitzt aber immer eine Referenz zum zugehörigen Kapitel der ISO 9001.

Unsere Prozesse gliedern sich in vier Prozessebenen auf:

Führungsprozesse – Leistungsprozesse – Unterstützungsprozesse – Verbesserungsprozesse

Aber was sind Prozesse?

Unternehmensprozesse werden hierbei definiert als „Prozesse, die auf den dauerhaften Erfolg der Organisation ausgerichtet ist. “ Die ISO 9001 unterteilt Prozesse für Leitungstätigkeiten, die Bereitstellung von Ressourcen, Produktrealisierung, Messung, Analyse und Verbesserung.

Prozess oder Prozessbeschreibungen sollen ein anschauliches „Bild“ eines Arbeitsablauf entstehen lassen, dass einfach und verständlich zeigt, was einzelne Personen im Unternehmen zu tun haben, wie deren Aktivitäten verknüpft sind, wer Verantwortlich ist, welche Dokumente oder Arbeitsanweisungen genutzt werden sollen und woraus es ankommt, damit er seinen Zweck erfüllt.

So etwas machen wir nicht.

Aber alles andere was mit Eisenbahn zu tun hat.